Home
Kinderkrippe
Kindergarten
Montessori
Aktivitäten
Über uns
Kontakt & Anfahrt
Aktuelles




Kinderstube Sonnenschein


Verein
Kinderstube Sonnenschein

Trautweinstraße 7
A-6330 Kufstein

Tel.: 05372/63227
Fax: 05372/64227

 

Kindergarten Sonnenschein
Franziskanerplatz 2
A-6330 Kufstein

Tel.: 0699 / 18 13 31 91


Team, Vorstand und Sponsoren



Obmann Verein Kinderstube Sonnenschein Kufstein, Bernhard Eidherr Bernhard Eidherr
Obmann des Vereins "Kinderstube Sonnenschein"

Die Kinderstube Sonnenschein besteht nun schon seit mehr als 20 Jahren und wurde als eine der ersten privaten Kinderbetreuungseinrichtungen in Kufstein von Maria Theresia und Hermann Horngacher gegründet.

Ein familiäres Umfeld, bestens ausgebildete und motivierte Betreuerinnen und Betreuer, individuelle Betreuung, Spaß und Geborgenheit sind Merkmale, die man von Beginn an mit unserer Kinderkrippe und unserem Kindergarten verbunden hat.

Es freut mich sehr, dass ich seit April 2017 als ehrenamtlicher Obmann des Trägervereins meinen Beitrag dazu leisten darf.



Maria Theresia Horngacher
seit 09/2013 verantwortlich für administrative und organisatorische Belange und vereinsrechtliche Angelegenheiten


Jede Gemeinschaft in allen Kulturen und Zeitaltern kennt Regeln und Rituale, die Orientierung und Sicherheit geben. Jeder Mensch will und braucht Geborgenheit mit Vertrauen, Wärme, Nähe und Schutz.

In Verbindung mit dem Höheren Selbst und damit mit einer universellen Kraft, wollen wir diese Geborgenheit mit allen Sinnen mit unseren MitarbeiterInnen für die Eltern und Kinder in den Vordergrund stellen, damit der Gemeinschaftsinn gefördert wird und wir den stetigen Veränderungen und Herausforderungen gewachsen sind.


"Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast. "


Margaretha Eidherr
Kinderkrippenerzieherin

Leiterin der Kinderkrippe Sonnenschein seit 09/2013

Ausbildung:
Kinderkrippenerzieherin bei Life & Business

"Als gebürtige Oberösterreicherin lebe ich seit 1999 in Kufstein, bin verheiratet und Mutter von 3 Kindern (Ferdinand 2005, Elisabeth 2007, Theodor 2009). Ich genieße die Zeit mit den Kindern und habe somit meine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Mit Begeisterung begleite ich die Kinder in ihrer Entwicklung. Das Vertrauen der Eltern in unsere Arbeit bestärkt mich dabei. Wir sorgen für eine liebevolle, stressfreie Umgebung, in der die Kinder spielen, lesen, basteln, lachen, laufen, weinen, schreien, toben – oder besser gesagt: einfach Kind sein dürfen!"


Katharina "Kia" Mitterer
Dipl. Kindergartenpädagogin in der Kinderkrippe und im Kindergarten Sonnenschein seit 9/2015

Ausbildung:
Kolleg für Kindergartenpädagogik mit Zusatzausbildung Früherziehung

"Für mich stand schon immer fest, dass ich später einmal Kindergartenpädagogin werde, da mir die Arbeit mit Kindern einfach Freude bereitet und ich mir nichts Besseres vorstellen kann.
Die Matura machte ich am Gymnasium und entschied mich dann als Au Pair für einige Monate nach Finnland zu reisen. Dies war eine besondere Erfahrung und bestätigte meinen Wunsch mit Kindern zu arbeiten. Nach meiner Ausbildung am Kolleg ist der ,Sonnenschein' meine erste Arbeitsstelle, und ich freue mich, die Kinder in der Kinderstube sowie im Kindergarten in ihrer Entwicklung zu begleiten, gemeinsam mit ihnen neue Erfahrungen zu sammeln und zu wachsen. "


Gudrun Margreiter
Kinderbetreuerin in der Kinderkrippe Sonnenschein

Ausbildung:
Kinderkrippererzieherin bei Life and Business/Kufstein
Auslandspraxis in USA 



Mutter von 2 Töchtern (Tina gest. 05/1996, Sabina geb. 10/1998)
"Nach 20 Jahren Beschäftigung in einer Bank, war es nicht mehr aufzuhalten, einen neuen Weg einzuschlagen. Somit bin ich in der Kinderkrippe Sonnenschein "gelandet". Dafür bin ich sehr dankbar und freue mich, einen neuen Lebensabschnitt hier zu beginnen."


Lukas Schwarzmayr
Kinderbetreuer in der Kinderkrippe Sonnenschein


Ausbildung:
Kinderkrippenerzieher bei Life and Business/Kufstein

"Ich begann meine berufliche Laufbahn als Zimmerer. Nach gut 10 Jahren in der Holzbranche machte ich mir Gedanken über einen Berufswechsel und startete ein Praktikum in der Kinderkrippe, auf Grund dessen ich mich für die Ausbildung zum Krippenerzieher entschied. Die Arbeit mit Kindern macht mir viel Freude und ich genieße jeden Tag mit ihnen. Ich kann mir nichts Besseres vorstellen, als jeden Tag mit einem Lächeln nach Hause zu gehen!"


Sandra Horngacher
Kinderkrippenerzieherin mit Montessori Zertifikat


Ausbildung:
Lehrgang für Betreuungspersonen in Kindergruppen, Wien
Montessori-Lehrgang Kinderhaus, Wien


Im September 2000 zog es mich als Berlinerin nach Österreich. Ich bin Mutter von 2 Kindern (Leon 2010 und Sara 2015) Nach 10 Jahren Gastronomie wollte ich mich beruflich verändern. Die Geburt meines Sohnes Leon war ein Schlüsselerlebnis, was meine Sichtweise auf Kinder sehr veränderte und in mir den Wunsch weckte mich im Kinderbetreuungsbereich zu engagieren.

"Das Leben anzuregen- und das Kind dann frei entwickeln zu lassen..." hierin sehe ich meine Aufgabe als "Begleiterin der Kinder auf ihrem Weg!"


Bastienne Salkewicz
Dipl. Kindergartenpädagogin mit Montessori Zertifikat
Seit 2012 Kindergartenpädagogin und Leiterin im Kindergarten Sonnenschein


Ausbildung:
Bildungsanstalt für Kindergarten-Pädagogik in Innsbruck
Montessori Zertifikat, BFI Innsbruck

Ich bin Mutter eines Sohnes und arbeite seit 2006 als Kindergartenpädagogin. Ich durfte mit Kindern im Alter von 8 Monaten bis 6 Jahre arbeiten. Meine gesammelten Erfahrungen als Kindergartenpädagogin sowie meine Erlebnisse als Mutter helfen mir dabei, die Kinder bestmöglichst in ihrem Drang zur Selbstständigkeit zu fördern.

"Hilf mir, es selbst zu tun. Zeige mir, wie es geht. Tu es nicht für mich. Ich kann und will es alleine tun. Habe Geduld, meine Wege zu begreifen. Sie sind vielleicht länger, vielleicht brauche ich mehr Zeit, weil ich mehrere Versuche machen will. Mute mir Fehler und Anstrengung zu, denn daraus kann ich lernen." (Maria Montessori)


Priska Färbinger
Dipl. Kindergartenpädagogin
Dipl. Montessori-Pädagogin


Ausbildung:
Kolleg für Elementarpädagogik, Innsbruck
Montessori-Diplomlehrgang am Institut für lebendiges Lernen, Salzburg
Tagesmutter

Kinder sind das Leben selbst. Täglich lernen sie auf ureigenste Weise durch ihre Neugierde, Spontanität und ihr Interesse nach ihrem inneren Bauplan im Handeln mit und durch die (Um)Welt.
Wir wollen jedes Kind dazu ermutigen, seine Persönlichkeit zu entfalten, seine Stärken zu leben und seine Gefühle und Empfindungen auszudrücken.

Kinder geben uns durch ihr Sein Impulse für unsere tägliche Arbeit, die wir zurückgeben in einer individuell gestalteten vorbereiteten Umgebung, in der wir alle gemeinsam Lehrende und Lernende sind. Es sollte ein Ort sein, in dem wir uns wertschätzend, vertrauensvoll und authentisch begegnen und das Leben erobern.

In der Gemeinschaft, der Natur, im Handwerk, … mit all‘ unseren Sinnen.

"Werden Kinder schon früh mit der Akzeptanz der Verschiedenheit vertraut und haben sie gelernt, sich auf andere einzustellen, sich für ihre Umgebung verantwortlich zu fühlen und nach ihrem Tempo handelsorientiert zu lernen, so sind sie in ihrem Selbstbewusstsein, ihrem Sozialverhalten und der Autonomie gestärkt für das Leben."
(M. Montessori)

Dieses Zitat hat heute genauso noch Gültigkeit wie damals. Umso mehr freut es mich, den uns anvertrauten Kindern eine unterstützende Begleiterin zu sein. Täglich erlebe ich die Wertschätzung, Offenheit und Spontanität der Kinder.

Ich höre ein Kinderlachen und weiß, es wird ein guter Tag.


Margarethe Fuchs
Köchin für die Kinderkrippe und den Kindergarten Sonnenschein
Reinigungsfachkraft im Kindergarten Sonnenschein


Das schönste für mich ist der Dank von den Kindern, wenn Ihnen das Essen schmeckt!

Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben:

Die Sterne der Nacht,
die Blumen des Tages
und die Augen der Kinder!
(Alighieri Dante)


Die Mitglieder unseres Vorstandes sind:

Obmann: Bernhard Eidherr
Obmann Stv.: Stefan Horngacher
Kassierin: Maria Theresia Horngacher
Kassier Stellvertreterin: Claudia Weiler
Schriftführerin: Silvana Mairhofer
Schriftführer Stellvertreterin: Manuela Seywald
1. Rechnungsprüfer: Alfredo Giacchino
2. Rechnungsprüferin: Sabine Röhlich-Rissbacher

Wir danken unseren Sponsoren die es mitermöglicht haben, unseren "Traum" vom Kindergarten zu ermöglichen:

AMS Tirol
Freudenberg Simrit, Kufstein
Giacchino und Hoschek, Steuerberatung Wörgl
HAARLEM, Friseursalon, Kufstein
Land Tirol
Margreiter, Elektrotechnik, Wörgl
Tirol Milch, Wörgl
Offenes Grünes Forum, Kufstein
PROTOP Objektverwaltung, Kufstein
Sparkasse Kufstein
Stadtgemeinde Kufstein
Stadtwerke Kufstein
Testa Rossa, Cafe/Bar, Kufstein
Technolit GmbH, D-Großenlüder
KR Unterberger Fritz, Vermietung und Verpachtung, Kufstein
Volksbank Kufstein reg.Gen.m.b.H, Kufstein
VIKING GmbH, Unterlangkampfen
Wagner Martin GmbH, Spengler, Dachdecker, Glaser, Kufstein